Herzlich willkommen bei eMitarbeiter

Alle wichtigen Dokumente rund um Ihre Lohn- und Gehaltsabrechnung online

SICHER UND KOMFORTABEL

Über eMitarbeiter erhalten Sie sicheren Zugang zu folgenden Dokumenten

  • Brutto/Netto-Abrechnung
  • Lohnsteuerbescheinigung
  • Sozialversicherungsnachweis
  • Bescheinigungen (A1)

Ihre Vorteile

  • Sicherer Zugriff mit SSL-Verschlüsselung - egal, wo Sie sind
  • Dokumente immer und auf jedem Gerät zur Hand - PC, Tablet, Smartphone
  • Archivierung im zertifizierten deutschen Rechenzentrum
  • konsequenter Beitrag zum Umweltschutz

Sie haben Fragen zum eMitarbeiter? Hier finden Sie die passenden Antworten!

  • Mit dem Link aus Ihrer E-Mail gelangen Sie zur Registrierungsseite des eMitarbeiter. Bitte legen Sie Ihre Sozialversicherungsnummer zur Identifikation bereit und folgen den Schritten der Registrierung. Ihr Benutzername ist die E-Mail-Adresse, an die die Einladung versendet wurde. Sie können Benutzername und Passwort nach dem ersten LOGIN ändern.

  • Mit der Funktion „Passwort vergessen“ können Sie ein neues Passwort erhalten. Dieses Passwort wird an die E-Mail-Adresse versendet, die Sie zuletzt für den Zugang zum eMitarbeiter angegeben haben.

  • Ja. Der eMitarbeiter ist ein Service Ihres Arbeitgebers. Für die Speicherung der Daten in der eurodata Cloud entstehen Ihnen keinerlei Kosten.

  • Nein. Das Portal enthält aktuell keine Nachrichtenfunktion. eMitarbeiter ist „nur“ der sichere Ablageort für alle Dokumente, die Sie von der Lohn- und Gehaltsabrechnung erhalten. Für die Kommunikation mit dem Arbeitgeber nutzen Sie bitte die vom Unternehmen vorgegebenen Kontaktwege.

  • Bitte unterrichten Sie Ihren Arbeitgeber davon, dass Sie Ihre Dokumente nicht mehr über den eMitarbeiter erhalten möchten. Die Umstellung auf eine andere Form der Zustellung Ihrer Dokumente kann nur durch ihn veranlasst werden.

  • Während Sie im Internet surfen, speichert Ihr Web-Browser besuchte Seiten und deren Inhalte (wie Grafiken, Skripte und Sucheingaben) in einem Zwischenspeicher, dem sogenannten Cache und beschleunigt dadurch viele Vorgänge für Sie auf Webseiten. Sollte dies nicht oder nicht mehr funktionieren, schaffen Sie durch das Leeren des Cache Abhilfe. Die einfachste Form des Cacheleerens bei einem Rechner mit Windows Betriebssystem ist die Tastenkombination STRG + F5. Bei anderen Betriebssystemen finden Sie in den Hilfefunktionen Ihres Web-Browsers unter dem Suchbegriff „Cache leeren“ eine Anleitung.

  • Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an Ihren Arbeitgeber. Er wird beim Steuerberater alles Notwendige veranlassen.

  • Bitte wenden Sie sich an Ihren Arbeitgeber. Er kann eine neue Einladung veranlassen.

  • Ihre Daten sind im eurodata Rechenzentrum in Saarbrücken archiviert. Die eurodata Cloud ist eine „Cloud made in Germany“. eurodata ist ISO 27001, 9001 und 22301 zertifiziert. Rechenzentrum und Mitarbeiter der eurodata unterliegen den strengen Richtlinien des deutschen Datenschutzes.

  • Unter „Einstellungen“ haben Sie die Möglichkeit, sich über neue Dokumente im eMitarbeiter per E-Mail informieren zu lassen. Dazu aktivieren Sie bitte die Einstellung „Benachrichtigungen aktivieren“ in Ihrem Profil. Die Benachrichtigungen werden an die E-Mailadresse versendet, die Sie für Ihre Anmeldung im eMitarbeiter hinterlegt haben. Dazu wählen Sie das Kästchen „System-E-Mailadresse aktivieren“ aus. Falls Sie die Benachrichtigungen an eine andere E-Mailadresse versenden möchten, deaktivieren Sie dieses Kästchen und tragen Sie die gewünschte Adresse im Feld ein. Bitte bestätigen Sie alle Änderungen mit „Speichern“.

  • Für die Nutzung des eMitarbeiter müssen Cookies im Web-Browser aktiviert sein. Bitte prüfen Sie Ihre Browsereinstellungen und melden sich erneut an. Das Bereitstellen neuer Dokumente der Lohn- und Gehaltsabrechnung nach der Abrechnung erfolgt im eMitarbeiter zu einem von Ihrem Arbeitgeber festgelegten Zeitpunkt. Genaueres hierzu kann Ihnen Ihr Arbeitgeber sagen.

  • Sie haben jederzeit die Möglichkeit zu einem Download Ihrer Dokumente. Ihr Zugang zum eMitarbeiter bleibt mindestens 6 Monate offen nach der letzten Lohnabrechnung, die Sie von Ihrem Arbeitgeber erhalten haben. Bitte nutzen Sie diese Zeit, Ihre Dokumente an einem sicheren Ort außerhalb von eMitarbeiter zu archivieren.

  • Für die erste Anmeldung zu einer Anwendung der eurodata ist eine Registrierung erforderlich. Mit dem Link aus Ihrer Einladungs-E-Mail kommen Sie automatisch zur Seite „Registrierung“. Bitte legen Sie dort Ihre Zugangsdaten fest und geben die erforderliche Kennung ein. Über die Eingabe der Kennung wird geprüft, ob Sie die notwendige Berechtigung haben, diese personalisierte Anwendung zu nutzen.

    Nutzer, die bereits ein Benutzerkonto für eine andere eurodata Anwendung besitzen, werden über das Eingabeformular „Verifizierung“ gebeten, Ihre Berechtigung für die neue Anwendung anzuzeigen.

  • Schreiben Sie einfach eine E-Mail an: emitarbeiter@eurodata.de
    Nennen Sie uns Ihren Vor -und Zunamen, Ihre Telefonnummer, unter der wir Sie tagsüber erreichen können, und Ihr Anliegen in Stichworten.